Freie Betreuungsplätze ab 2023

Vormittags und nachmittags wird...

gemalt, gebastelt, getanzt, gesungen, gelesen, geknetet, gepuzzelt oder gemeinsam ein Spiel erlebt.

Wer keine Lust hat mitzumachen findet genügend Anderes im Spielraum. 

Wir begeben uns fast täglich auf einen Spaziergang und haben die Wahl zwischen drei Spielplätzen, dem Feld oder nur mal ums Carrée. Spannende Entdeckungen gibt es überall in unserem Umfeld; zu Fuß oder im Bollerwagen.

Ab und zu nehmen wir im ortsansässigen Seniorenheim am "bunten Vormittag" teil oder besuchen die Betreuungsräumlichkeiten der Grundschule, um uns dort mit anderen Tagesmüttern und Tageskindern zum Spielen und Toben zu treffen.

 

Schlafenszeit ist Traumzeit....

Jedes Kind kann auf seiner eigenen Matratze schlafen.

Kuscheltier und Lieblingskissen werden von Zuhause mitgebracht und erhöhen so die Wohlfühlgarantie. Der Schlaf ist ein wichtiger Aspekt für das Wachstum der Kinder.

Wer nicht alleine einschlafen kann,  wird im Laufe der Zeit langsam daran gewöhnt. 

 

Unser Rhythmus...

Bei der Gestaltung des Tagesablaufs besteht ein ausgewogenes Verhältnis zwischen Flexibilität und Rhythmus. 

Begrüßung und Verabschiedung, Mahlzeiten, Zeiten für strukturierte und freie Aktivitäten sowie Ruhe- und Schlafenszeiten sind altersgerecht  abgestimmt und flexibel. Die Bedürfnisse jedes einzelnen Kindes und der Gruppe insgesamt werden gleichermaßen berücksichtigt.

 

 

previous arrow
next arrow
PlayPause
Slider

                                                                         Ich bin Mitglied der

 

 

                                                                           Ich bin Mitglied des  

©Simone Zeuch ° Fiedelhof 31 ° 34270 Schauenburg ° März 2020